Seminar : Bautr├Ągerrecht
Themenschwerpunkte

Samstag, 24.10.2020 von 09.00 bis 13.00 Uhr (4 Zeitstunden)

 

1        Begriff und Rechtsgrundlagen

1.1 Definition

1.2 MaBV

1.3 Abschlagszahlungsverbot

1.4 Gewerberechtliche Aspekte

2       Umgehung und Aufspaltung

1.1 Beurkundungspflicht: Reichweite

1.2 Rechtsfolgen

1.4 Anwendbarkeit der MaBV

3       Beurkundungsrechtliche Besonderheiten

1.1 Zwei-Wochen-Frist

1.2 Belehrungen

1.3 Verweise auf Baubeschreibung

1.4 Aufspaltung in Angebot und Annahme

1.5 Widerrufs- und Rücktrittsrechte

4       Hauptleistungspflichten des Bauträgers

1.1 Baubeschreibung

1.2 Stand der Technik

1.3 Sonderwünsche

1.4 Änderungsvollmachten

1.5 Besondere Aspekte der Eigentumsumschreibung

5       Zahlungspflicht des Erwerbers

1.1 Voraussetzungen nach § 632a Abs. 2 i. V. m. § 650v BGB

1.2 Voraussetzungen nach § 3 Abs. 1 MaBV

1.3 Zusätzliche Voraussetzungen für die Fälligkeit

1.4 Abschlagszahlungen nach § 3 Abs. 2 MaBV

1.5 MaBV-Bürgschaft nach § 7 MaBV

1.6 Ungesicherte Vorleistungen und Notarhaftung

6       Abnahme

1.1 Gesetzliche Erfordernisse

1.2 Gestaltungen einer einheitlichen Abnahme

1.4 Verjährungsverkürzung

1.5 Sach- und Rechtsmängel

1.6 Sach- und Rechtsmängelausschluss

1.7 Mängel am Gemeinschaftseigentum

 

Referent:
Rechtsanwalt und Notar Prof. Dr. Thomas Tegen, Ahrensburg

Der Kostenbeitrag beträgt 120,00 €.